WEG: Aufgaben und Pflichten des Verwalters

Jeder Eigentümer sollte die Aufgaben und Pflichten des Verwalters kennen

Wer eine Eigentumswohnung kauft, wird Mitglied einer WEG. Diese wird üblicherweise von einem Verwalter beziehungsweise einer Hausverwaltung vertreten. Es ist daher wichtig, die Aufgaben und Pflichten des Verwalters sowie seine Zuständigkeiten zu kennen.

Aufgaben einer Hausverwaltung gemäß WEG-Gesetz Teil II

Hausverwaltung WEG Aufgaben

Im ersten Teil dieses Ratgebers ging es vor allem um die verschiedenen Aufgaben, die eine externe Hausverwaltung für eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) übernehmen kann. Im Folgenden stellen wir die Voraussetzungen vor, die für die Einsetzung einer Hausverwaltung erforderlich sind. Außerdem kommen die Vorteile einer externen Hausverwaltung und die Bedeutung einer technischen Immobilienverwaltung zur Sprache. Ob eine […]

Teil 1 Aufgaben einer Hausverwaltung gemäß WEG-Gesetz

Hausverwaltung WEG Aufgaben

In der Praxis werden verwaltungstechnische Aufgaben einer Wohnungseigentümergemeinschaft in der Regel an eine externe Hausverwaltung ausgelagert. Zwar ist eine WEG grundsätzlich auch ohne Hausverwaltung möglich, das erweist sich aber selten als praktikabel. Welche Aufgaben eine Hausverwaltung übernimmt, regelt hierbei ein Verwaltervertrag auf Grundlage des WEG-Gesetzes. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft sieht sich im Alltag mit einer Vielzahl von […]

Mehr Zeit und weniger Stress dank einer privaten Hausverwaltung

Hausverwalter für Immobilie

Mieteinnahmen sind eine feine Sache. Im Unterschied zur landläufigen Meinung generieren diese sich aber nicht von selbst. Die Pflege eines Gebäudes und Serviceleistungen für Mieterinnen und Mieter nehmen sehr viel Zeit in Anspruch. Den hiermit verbundenen Stress können sich Vermieterinnen und Vermieter durch eine private Hausverwaltung sparen. Diese übernimmt technische und kaufmännische Aufgaben und bringt […]

Onlineservice für Verwalter, Eigentümer, Vermieter und Mieter

Software für Immobilien

Gerade die großen Hausverwaltungen und Immobiliengesellschaften wirkten lange behäbig. Digitalisierung passte nicht in den Alltag von Immobilienprofis. Doch es regt sich was und der ein oder andere Onlineservice für Immobilieneigentümer, Vermieter und Mieter verschlankt Prozesse und lohnt sich finanziell.